Nachhaltige Trinkwasserhygiene

Du willst deine Immobilie energetisch sanieren, bist beim Thema Legionellen leidgeplagt oder willst positive Aspekte in deinem Bestandsportfolio bzgl. der ESG und SDG Kriterien umsetzen? Dann ist es jetzt Zeit beim Thema Trinkwasserversorgung mit uns neue Wege zu gehen!

Höhere Hygienesicherheit

Nachhaltige Komplettlösung

Geringere Betriebskosten

Optimierte Energiekosten

Trinkwasserhygiene verbessern und dabei auch noch Energiekosten optimieren.

Die gesamte Wohnungswirtschaft, welche für rund 30% der CO2-Emissionen verantwortlich ist, steht aktuell vor einer große Herausforderung: Wie sollen die CO2 Emissionsziele zum Klimaschutz erreicht werden? Hinzu kommt der zusätzliche Plan der Politik, dass ab 2025 ca. 65% der neu eingebauten Heizungen aus erneuerbaren Energien betrieben werden sollen.

In vielen Immobilienportfolios befinden sich Bestandsimmobilien aus den Jahren 1950-1975, welche im Fokus aktueller Bestrebungen von Betreiber als auch Investoren stehen, bzgl. energetischer Sanierungsmaßnahmen. Zusätzlich belasten diese mehrgeschossigen Bestandsgebäude, durch ihre häufigen Legionellen Probleme, die Budgets. Hinzu kommt, dass der Wirkungsgrad bei rund 60% dieser Anlagen unterhalb von 50% liegt, wodurch hohe Energieverluste und Kosten entstehen.

Aus diesem Grund setzen wir auf kombinierte Lösungsansätze aus einer speziell für Trinkwasseranlagen konzipierten Ultrafiltration, dem Einsatz passender Strangregulierventilstechnik zur Sicherung des thermisch-hydraulischen Abgleichs im gesamten Gebäude, verbunden mit einem optional anwendbarem temporären Abreinigungsprozess bzgl. der im Bestandsnetz enthaltenen Mikrobiologie.

Unser innovativer Abreinigungsprozess, welcher im laufenden Betrieb angewandt werden kann, basiert auf dem ersten stabilisierten HOCl (human identischer Wirkstoff) mit einer Wirkstoffkonzentration von ø 2.500ppm und eignet sich somit erstmals, durch seine Haltbarkeit von ca. 18 Monaten, für den erfolgreichen ExSitu Gebrauch.

Unsere Technologien für die nachhaltige Trinkwasserbehandlung.

BA-ViZero

Legionellen ade - mittels eines modernen gefahrstofffreien Desinfektionsmittels zur Wasserbehandlung inkl. Biofilmreduktion.
Mehr lesen

Ultrafiltration

Mikrobiologie im Trinkwasser effektiv und nachhaltig entfernen und dabei Energiekosten reduzieren.
Mehr lesen

Einfach mal ausprobieren. Nachhaltige Wasserbehandlung kann nämlich auch ganz einfach sein.

Wir freuen uns auf deine neugierigen Fragen.

Um die Ressource Wasser und unser Klima zu schützen, müssen wir zusammenarbeiten.

Kaum ein anderer Rohstoff ist so grundlegend wie das Wasser. Wasserverarbeitung und Wasseraufbereitung findet daher auch in fast allen Wirtschaftszweigen statt - dabei werden viel zu häufig umweltschädliche Biozide oder destruktive Prozesse eingesetzt, die heutzutage leicht vermieden werden können. Wir helfen dir dabei, innovative Technologien und nachhaltige Prozesse einzusetzen, um die Wasserqualität auch bei deiner Anlage für die Zukunft zu sichern.

Innovation

Wir glauben, dass innovative Technologien der Schlüssel für zukunftsgerichtetes Handeln sind. Innovation bedeutet Fortschritt.

Verantwortung

Wer den Rohstoff Wasser nutzt, ist auch in der Pflicht diesen zu schützen. Wir helfen dir dabei, deine Verantwortung wahr zu nehmen.

Nachhaltigkeit

Die Probleme der Gegenwart sind nur gelöst, wenn die Zukunft mitgedacht wird. Wir achten daher auf Lösungen, die langfristig wirken.

Wirtschaftlichkeit

Mit uns schaffst du neue Budgetfreiräume. Denn wir sind überzeugt, dass Umweltschutz für alle Unternehmen bezahlbar sein kann.

Nachricht
Schreib uns!
Social Media