DE
EN
ES
Trinkwasser

Ultrafiltration für keimfreien Wassergenuss

Mikrobiologie im Trinkwasser effektiv und nachhaltig entfernen und dabei Energiekosten reduzieren.

Legionellen verbannen - Energie einsparen - Sicherheit erhöhen
Nachhaltigkeit, Hygienesicherheit und Energiereduktion vereinen

Das ist die Hauptaufgabe der wir uns gestellt haben. Doch warum?

Selbst unsere geprüfte Trinkwasserqualität enthält noch Kleinstmengen an mikrobiologischen Stoffen (Keime/Bakterien) in einer noch unbedenklichen Konzentration. Doch durch Nutzungsfehler und technische Anlagenmängel (wie z. B. Stagnationsleitungen, fehlerhafte Temperaturen, etc.) entstehen sehr leicht hygienisch bedenkliche Situationen, die zu einer Legionellenverkeimung in der TWA führen.

Um die Hygienesicherheit der gesamten TWA um ein Vielfaches zu erhöhen, setzen wir eine spezielle für Trinkwassersysteme entwickelte Ultrafiltrationstechnologie ein. Neben der Hygienesicherheit können zudem Energieersparnisse von bis zu 30% und mehr, durch ein schrittweises Absenken des Temperaturniveaus, realisiert werden. Mit Hilfe eines optimierten und zugleich sicheren Temperaturniveaus wird die gesamte TWA geschont, die Nutzungsdauer deutlich erhöht und Instandhaltungskosten minimiert.

Die patentierte Technologie im Inneren der Anlage gewährleistet eine hohe Anlagen- wie auch Hygienesicherheit mit wissenschaftlichem Nachweis. Wir empfehlen die Maßnahme in enger Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden durchzuführen.

Welche Vorteile bringt es Dir?

Steigerung der Hygienesicherheit

Schutz vor Biofilmbildung und somit Legionellenbefall

Innovative nachhaltige Technik

Regenerative Energien sicher und optimal nutzen

Alkoholfrei | vollviruzid

Einfach mal ausprobieren. Nachhaltige Wasserbehandlung kann nämlich auch ganz einfach sein.

Wir freuen uns auf deine neugierigen Fragen.
Nachhaltigkeitsbonus - ESG

Sie profitieren beim Einsatz der neuen Technik, welche eine zentrale Überwachungsmöglichkeit zur Sicherstellung der nachhaltigen Hygiene für die komplette TWA bzgl. aller Hygiene relevanten Parametern und Komponenten darstellt, von mikrobiologisch reinem Wasser. Das führt zur einer positiven Unterstützung bei der Reduktion der CO2 Emissionen, welche maßgeblich bei der Warmwassererzeugung entsteht. Somit lassen sich enorme Kostenvorteile gerade in Hinblick auf die EU-Taxonomie erreichen.

Darüberhinaus gewährleistet der Einsatz der Ultrafiltration ein effektives Management Ihrer Trinkwasserhygiene, um finanzielle Risiken und Haftungsrisiken zu vermeiden.

In Kooperation mit
No items found.

Wo diese Innovation im Einsatz ist ...

No items found.
Nachricht
Schreib uns!
Social Media